ROLKO Kohlgrüber GmbH
Logo der ROLKO Kohlgrüber GmbH

ROLKO Kohlgrüber GmbH

Geschäftsführer:Torsten Eikemeier
Umsatz 2019:ca. 27 Mio. EUR *
Mitarbeiter:ca. 157
Gründung:1990
Bei INDUS seit:2014
Standorte:Borgholzhausen (DE), Bloomfield (US), Houten (NL), Silkeborg (DK), Xiamen (CN)

*mit externen Dritten

Rehabilitationszubehör

Die ROLKO Kohlgrüber GmbH gehört weltweit zu den führenden Anbietern von Rehabilitations-Zubehör und Industriegüterartikeln. Mit Standorten in Deutschland, Dänemark, den Niederlanden und in China sichert das Unternehmen Beratung, Betreuung und Lieferung rund um den Globus. Um verstärkt den asiatischen Markt zu erschließen, produziert ROLKO seit 2006 mit einem eigenen Werk in Xiamen und beliefert auch vor Ort große Kunden. Das Unternehmen liefert in mehr als 40 Länder. International führende Markenhersteller vertrauen auf das große ROLKO-Standardlieferprogramm. Dazu gehören Rollen und Räder für Rollstühle und Rollatoren nebst Zubehör, wie etwa Rollstuhlrampen, Schlupfsäcke, höhenverstellbare Schiebegriffe und Kopfstützen. Weiterhin vertreibt ROLKO medizintechnische Produkte, wie beispielsweise Aufrichtgriffe und Abweisrollen für Krankenhausbetten. Unter den größten zehn Kunden finden sich große OEM-Produzenten für Rehabilitationsmittel und Sanitätshausketten in Deutschland und den Niederlanden. Wichtig ist auch das Ersatzteilgeschäft, für das in Borgholzhausen ein Zentrallager mit rund 13.000 Artikeln geführt wird.

Unternehmensvideo der ROLKO Kohlgrüber GmbH

Weitere Informationen

www.rolko.de

Weitere Beteiligungen Medizin- und Gesundheitstechnik (4)

IMECO GmbH & Co. KG
Logo der IMECO GmbH & Co. KG

IMECO GmbH & Co. KG

mehr Informationen
MIKROP AG
Logo der MIKROP AG

MIKROP AG

mehr Informationen
OFA Bamberg GmbH
Logo der OFA Bamberg GmbH

OFA Bamberg GmbH

mehr Informationen
RAGUSE Gesellschaft für medizinische Produkte mbH
Logo der RAGUSE Gesellschaft für medizinische Produkte mbH

RAGUSE Gesellschaft für medizinische Produkte mbH

mehr Informationen