MIKROP AG
Logo der MIKROP AG

MIKROP AG

Geschäftsführer:Markus Bormann
Umsatz 2019:ca. 16 Mio. EUR *
Mitarbeiter:ca. 175
Gründung:1981
Bei INDUS seit:2000
Standorte:Wittenbach (CH), Sauerlach (DE), Kać (SRB)

*mit externen Dritten

Miniaturisierte Hochpräzisionsoptik

MIKROP konzentriert sich auf die Entwicklung, Produktion und Montage von hochpräzisen Einzellinsen und Linsensystemen mit Durchmessern bis unter einem Millimeter. Zu den wesentlichen Kunden zählen Unternehmen aus den Branchen Medizintechnik, Forschung und Telekommunikation. Den Schwerpunkt im Produktprogramm bilden traditionell die Linsensysteme für die Endoskopie, wo die besondere Qualität der Linsen von MIKROP weltweit geschätzt wird. MIKROP verfügt über einen eigenen Optik-Entwicklungsbereich, der die optische Auslegung von Spezialoptiken für die Kunden übernehmen kann. MIKROP besitzt eine starke Position in einem Markt mit einer hohen Zutrittsschwelle. Zur Erschließung neuer Geschäftszweige erwarb MIKROP im Juli 2016 die in-situ GmbH. Das in Sauerlach ansässige Unternehmen ist spezialisiert auf digitale Bildbearbeitung sowie 2D- und 3D-Messtechnik für die Anwendung in industriellen, medizinischen und wissenschaftlichen Applikationen.

Weitere Informationen

www.mikrop.ch

Weitere Beteiligungen Medizin- und Gesundheitstechnik (4)

IMECO GmbH & Co. KG
Logo der IMECO GmbH & Co. KG

IMECO GmbH & Co. KG

mehr Informationen
OFA Bamberg GmbH
Logo der OFA Bamberg GmbH

OFA Bamberg GmbH

mehr Informationen
RAGUSE Gesellschaft für medizinische Produkte mbH
Logo der RAGUSE Gesellschaft für medizinische Produkte mbH

RAGUSE Gesellschaft für medizinische Produkte mbH

mehr Informationen
ROLKO Kohlgrüber GmbH
Logo der ROLKO Kohlgrüber GmbH

ROLKO Kohlgrüber GmbH

mehr Informationen