S.M.A. Metalltechnik GmbH & Co. KG
Logo der S.M.A. Metalltechnik GmbH & Co. KG

S.M.A. Metalltechnik GmbH & Co. KG

Geschäftsführer:Klaus Heil
Umsatz 2018:ca. 66 Mio. EUR *
Mitarbeiter:ca. 933
Gründung:1990
Bei INDUS seit:2000
Standorte:Backnang (DE), East London (ZA), Halle (DE), Oradea (RU), Shenyang (CN)

*mit externen Dritten

Leitungssysteme für die automobile Klima- und Servotechnik

S.M.A. konstruiert und produziert Klima-, Heiz-, Kühl-, Servokühlungs- und Schmierölrücklauf-Leitungen für Fahrzeuge. Besondere Kompetenzen liegen in der maßgenauen dreidimensionalen Verformung der Leitungen und dem dichten Fügen der verschiedenen metallischen und elastomeren Komponenten- je nach Stückzahl auch hochautomatisiert. Anspruchsvolle Helium-Prüftechnik sichert dabei die Dichtheit. Als Pionier in der Entwicklung von Leitungssystemen für die CO2-Technik ist S.M.A. bereits heute gut positioniert für den sich abzeichnenden Wechsel des Kühlmittels bei Pkw-Klimaanlagen. Hauptkunden sind deutsche Premiumhersteller, v.a. Audi, BMW, Mercedes, Porsche und VW. Mit dem großen Fertigungsstandort in Südafrika beliefert S.M.A. als einziger Hersteller den lokalen Markt und exportiert zusätzlich in die USA gemäß NAFTA-Vertrag. Seit einiger Zeit bietet S.M.A. auch Leitungssysteme in kleinen Stückzahlen für Kunden aus anderen Industriebereichen.

Weitere Informationen

www.sma-metalltechnik.de